• mayra melcher

Zecken

Aktualisiert: 21. Juni 2018

Tierärzte und apotheker empfehlen einen sicheren zeckenschutz. Allerdings verwenden sie dazu hochgiftige halsbänder (frontline etc) die nervengift enthalten, im wasser organismen schaden und ziemlich stinken. Bio zeckenmittel halten meist ihre versprechen nicht und wirken lediglich gegen flöhe. Es gibt aber auch natürliche und wirksame methoden.



Ein mittel zu benützen ist bei zunehmender übertragung von schlimmen krankheiten (Borelliose) durch Zecken wichtig. Meine erfahrung und tests sagen, dass man zecken am

erfolgreichsten mit folgendem natürlichen mittel fernhalten kann: cd vet abwehrkonzentrat hund (im internet erhältlich) Das mittel enthält nebst ätherischen ölen aus teebaum, lavendel, nelken, rosmarin etc. auch Neem


Inzwischen habe ich noch etwas neues rausgefunden das besonders effizient scheint: das ätherische öl oder blütenwasser der Zistrose. Cistuswasser, besonders auch für menschen.


Sie können mich bei fragen per mail gern kontaktieren.

spassvollen Sommer mit ihrer Fellnase!


42 Ansichten